Hygieneschutz

We are back - stärker als je zuvor

Mit SICHERHEIT trainieren

Hygieneschutz ist uns wichtig. Genau deshalb haben wir in Zusammenarbeit mit den Behörden ein ausgefeiltes Hygieneschutzkonzept ergearbeitet. Dabei wird ab sofort und zukünftig eine hoher Standard gewährleistet.

 

Training - Wer? Wie? Was?

Hier erklären wir dir alles wichtige in puncto Hygieneschutz. Damit du bei uns sicher trainieren kannst.

 

Personenzahl begrenzt? Nein.

Aufgrund unserer großen Fläche kommt es zu keiner für dich relevanten Einschränkung der Besucheranzahl. Du checkst ganz entspannt mit deinem RFID-Chip ein.

 

Probetraining? Gerne.

Sofern du ein Probetraining absolvieren möchtest - fühl dich WILLKOMMEN. Wir nehmen dich an unserer Rezeption gerne in Empfang. Auch hier ist ein Termin nicht zwingend notwendig - wir sind ständig mit unseren Trainern besetzt.

 

Terminbuchung? Nein.

Termine können spontan und vor Ort vereinbart werden. Sobald der Inzidenzwert unter 50 gefallen ist, gibt es auch hier vermutlich relativ zeitnah keinerlei Einschränkungen.

 

Hygienevorschriften? Ja.

Bitte haltet Euch an die ausgehängten Hygienevorschriften. FFP2 Maske muss immer getragen werden, außer in der Dusche oder auf dem Gerät bei der Durchführung der Übung.

 

Negativer Test? Nein.

 

Kurse? Ja.

 

Umkleiden offen? Ja.

 

Duschen offen? Ja.

 

 

WIR FREUEN UNS AUF EUCH!

 

 

 

 

MEIN ANLIEGEN:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.