Corona aktuell

Neueste Infos erfährst Du hier

Stand 28.5.2020

Wir warten derzeit noch auf die konkreten Vorgaben seitens der Behörden. Vermutlich werden diese ähnlich wie bspw. in NRW aussehen. Unser Hygieneschutzkonzept steht bereits; sofern es (bayerische) Änderungen diesbzgl. gibt, erfährst Du diese hier - klick!

 

Stand 26.5.2020

Zum 8.6.2020 dürfen wir eröffnen. Wir warten auf die konkreten Vorgaben seitens des Freistaates Bayern, gehen aber davon aus, dass diese ähnlich wie in anderen Bundesländern sind. Diese findest du hier - klick!

 

Stand 25.5.2020

 

Mittlerweile haben alle Bundesländer einen Eröffnungstermin - nur Bayern noch nicht. In Thüringen wird sogar die Aufhebung des kompletten (!!) Lockdowns anvisiert.

Ob Herr Söder für die knapp 2 Millionen Fitnesstreibenden in Bayern eine Lockerung anstrebt? Wir wollen es hoffen! Nicht nur für uns und unsere Kunden, sondern für die ges. Fitnessbranche und die unzähligen Existenzen, die diese Last nur mit viel Geschick und Ausdauer überstehen werden!

Ronald Schiegl, Gesellschafter GYM Fitnessstudio Fürth

 

 

Stand 18.5.2020

 

Eröffnungen der Studios in Deutschland:

Baden Wüttemberg: 2. Juni

Bremen: 19. Mai

Hessen: 15. Mai

Mecklenburg-Vorpommern: 25. Mai

Niedersachsen: 25. Mai

NRW: 11. Mai

Reinland-Pfalz: 27. Mai

Saarland: 18. Mai

Sachsen: 15. Mai

Schleswig-Holstein: 18. Mai

Thüringen: 1. Juni

Es kann nicht mehr lange dauern. Bleibt stark!

 

 

 

Stand 30.4.2020

STATEMENT d. Gesellschafters

 

1. Unser Studio muß derzeit leider noch geschlossen bleiben. Sobald sich hier etwas ändert, erfahrt ihr das hier in Formel-1-speed.

Für uns ist dies die größte Herausforderung seit nunmehr über 20 Jahren in der Fitnessbranche. Einer der Hauptgründe, warum wir diese Krise bewältigen werden: das solidarische Verhalten unserer treuen Mitglieder!

Nur durch Euch und Eure Mitgliedsbeiträge ist es uns möglich, unsere Mitarbeiter, unsere Miete und alle weiteren Kosten zu bezahlen. DANKE!

 

2. Wir haben bereits umfangreiche Schutzkonzepte erarbeitet und könnten sofort mit der Umsetzung beginnen. Es stimmt uns nachdenklich, dass die ges. Fitnessbranche bei den letzten Lockerungsmaßnahmen nicht berücksichtigt wurde. Aber: wir sind zuversichtlich, dass es bald wieder losgeht.

 

3. Eure Mitgliedsbeiträge sind wie bereits angekündigt nicht verloren. Wir haben mehrere Möglichkeiten geschaffen, wie ihr diesen kompensieren könnt. Dazu könnt ihr zwischen mehreren Varianten auswählen:

 

Variante I:

die bereits bezahlte Zeit wird ganz einfach am Ende der Laufzeit an Deine Mitgliedschaft angehängt.

 

Variante II:

die bereits bezahlte Zeit wird in Form eines Gutscheins an einen Freund, Nachbarn oder Arbeitskollegen übergeben.

 

Die erste Variante wird ganz automatisch umgesetzt, du brauchst nichts tun.

Sofern Du die Variante II wünschst, sprich nach der Eröffnung einfach unser Personal im Studio an.

 

Natürlich haben wir aber auch Verständnis, wenn Dich die derzeitige Krise hart trifft und Du Dir den Beitrag grad nicht leisten kannst. Schreibe uns einfach eine mail an info@gym-fuerth.de und begründe in ein paar Zeilen Dein Anliegen. Unser Buchhaltungsbüro ist nach wie vor geöffnet.

 

Bleiben wir gemeinsam stark!

Ronald Schiegl, Gesellschafter GYM Fürth